• Unterstützung des Vereins Rettet die Naturvölker e.V.
  • Gratisversand deutschlandweit ab 120 €*
  • Persönlicher Einzelunternehmer-Shop
Stelle Text Hintergrund
1. Nephi 17: 36, 39, 40 Siehe, der Herr hat die Erde erschaffen, auf daß sie bewohnt werde; und er hat seine Kinder erschaffen, auf daß sie sie besitzen. Er herrscht hoch in den Himmeln, denn das ist sein Thron, und diese Erde ist sein Fußschemel. Und er liebt diejenigen, die ihn zu ihrem Gott haben wollen. Im Land Bountiful beginnt Nephi, beauftragt vom HERRN, ein Schiff für die Überfahrt ins verheißene Land zu bauen. Er versucht seine Brüder zum Helfen zu bewegen, indem er das Beispiel der Israeliten bringt, die aus der ägyptischen Gefangenschaft ins verheißenen Land geführt wurden. In diesem Zusammenhang erwähnt er auch die Größe des HERRN. ... 592–591 v. Chr.

  

 

  

 

 

Stelle Text Hintergrund 1. Nephi 17: 36, 39, 40 Siehe, der Herr hat die Erde erschaffen, auf daß sie bewohnt werde; und er hat seine Kinder erschaffen, auf daß sie sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stelle Text Hintergrund
1. Nephi 17: 36, 39, 40 Siehe, der Herr hat die Erde erschaffen, auf daß sie bewohnt werde; und er hat seine Kinder erschaffen, auf daß sie sie besitzen. Er herrscht hoch in den Himmeln, denn das ist sein Thron, und diese Erde ist sein Fußschemel. Und er liebt diejenigen, die ihn zu ihrem Gott haben wollen. Im Land Bountiful beginnt Nephi, beauftragt vom HERRN, ein Schiff für die Überfahrt ins verheißene Land zu bauen. Er versucht seine Brüder zum Helfen zu bewegen, indem er das Beispiel der Israeliten bringt, die aus der ägyptischen Gefangenschaft ins verheißenen Land geführt wurden. In diesem Zusammenhang erwähnt er auch die Größe des HERRN. ... 592–591 v. Chr.

  

 

  

 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!