• Unterstützung des Vereins Rettet die Naturvölker e.V.
  • Gratisversand deutschlandweit ab 120 €*
  • Persönlicher Einzelunternehmer-Shop
Stelle Text Hintergrund
1. Nephi 2: 9,10   ... O daß du wärest wie dieser Fluß und beständig zur Quelle aller Rechtschaffenheit eiltest! ... O daß du wärest wie dieses Tal, fest und standhaft und unverrückbar im Halten der Gebote des Herrn!  Lehi und seine Familie sind aus Jerusalem in die Wildnis am Roten Meer geflohen. Sie reisen 3 Tage bis sie zu einem Tal kommen, in denen ein Fluss ins Meer fliest. Dort baut Lehi einen Altar und dankt Gott. Als er den Fluss und das Tal sieht, gibt er seinen rebellischen Söhnen Laman und Lemuel den Rat, sich ein Beispiel an der Natur zu nehmen ... um 600 v. Chr.

  

 

 

Stelle Text Hintergrund 1. Nephi 2: 9,10   ... O daß du wärest wie dieser Fluß und beständig zur Quelle aller Rechtschaffenheit eiltest! ... O daß du wärest wie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stelle Text Hintergrund
1. Nephi 2: 9,10   ... O daß du wärest wie dieser Fluß und beständig zur Quelle aller Rechtschaffenheit eiltest! ... O daß du wärest wie dieses Tal, fest und standhaft und unverrückbar im Halten der Gebote des Herrn!  Lehi und seine Familie sind aus Jerusalem in die Wildnis am Roten Meer geflohen. Sie reisen 3 Tage bis sie zu einem Tal kommen, in denen ein Fluss ins Meer fliest. Dort baut Lehi einen Altar und dankt Gott. Als er den Fluss und das Tal sieht, gibt er seinen rebellischen Söhnen Laman und Lemuel den Rat, sich ein Beispiel an der Natur zu nehmen ... um 600 v. Chr.

  

 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!