• Unterstützung des Vereins Rettet die Naturvölker e.V.
  • Gratisversand deutschlandweit ab 100 €*
  • Persönlicher Einzelunternehmer-Shop
Stelle Text Hintergrund
1. Nephi 3: 7   Ich will hingehen und das tun, was der Herr geboten hat; denn ich weiß, der Herr gibt den Menschenkindern keine Gebote, ohne ihnen einen Weg zu bereiten, damit sie das vollbringen können, was er ihnen gebietet. Wärend des Aufenthalts der Familie Lehi im Tal Lemuel am Fluss Laman (an der Küste zum Roten Meer), wird Lehi im Traum vom HERRN beauftragt, seine Söhne zurück nach Jerusalem zu senden, um die Messingplatten von Laban zu holen. Laman und Lemuel weigern sich jedoch, angesichts der Schwere des Auftrags. Nephi allerdings ist bereit und willig ... um 600–592 v. Chr.

  

 

 

  

Stelle Text Hintergrund 1. Nephi 3: 7   Ich will hingehen und das tun, was der Herr geboten hat; denn ich weiß, der Herr gibt den Menschenkindern keine Gebote,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stelle Text Hintergrund
1. Nephi 3: 7   Ich will hingehen und das tun, was der Herr geboten hat; denn ich weiß, der Herr gibt den Menschenkindern keine Gebote, ohne ihnen einen Weg zu bereiten, damit sie das vollbringen können, was er ihnen gebietet. Wärend des Aufenthalts der Familie Lehi im Tal Lemuel am Fluss Laman (an der Küste zum Roten Meer), wird Lehi im Traum vom HERRN beauftragt, seine Söhne zurück nach Jerusalem zu senden, um die Messingplatten von Laban zu holen. Laman und Lemuel weigern sich jedoch, angesichts der Schwere des Auftrags. Nephi allerdings ist bereit und willig ... um 600–592 v. Chr.

  

 

 

  

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!