• Unterstützung des Vereins Rettet die Naturvölker e.V.
  • Gratisversand deutschlandweit ab 100 €*
  • Persönlicher Einzelunternehmer-Shop
Buch Kapitel Vers(e) Text Kommentar Hintergrund

2. Mose (Exodus)

Übersetzung nach Hermann
Menge

20

22-24

Ihr habt selbst gesehen, daß ich vom Himmel her mit euch geredet habe.

Darum sollt ihr keine anderen Götter neben mir anfertigen: Götter von Silber und Götter von Gold sollt ihr euch nicht anfertigen! Einen Altar von Erde sollst du mir herstellen und auf ihm deine Brandopfer und Heilsopfer, dein Kleinvieh und deine Rinder darbringen! An jeder Stätte, wo ich ein Gedächtnis meines Namens stiften werde, will ich zu dir kommen und dich segnen. Paralellstelle: denn wo zwei oder drei auf meinen Namen hin (oder: in meinem Namen) versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen ... Matthäus 18:20

Gott treu bleiben ...

Gott erwartet unsere Treue zu IHM, zu IHM allein, denn er hat zu uns gesprochen. ER will, dass wir IHM Opfer bringen (auf Angenehmes verzichten). Sein Lohn ist großartig. Da, wo wir SEINEM Namen gedenken, da wird ER zu uns kommen und UNS segnen.

Nachdem Mose in der Wüste Sinai auf dem Berg Sinai die zehn Gebote empfangen hat, floh das Volk vor den Donnern und Blitzen, etc. Sie baten Mose zu sprechen und wollten aus Angst nicht direkt von Gott angesprochen werden. Das Volk hielt Abstand und Mose näherte sich der Dunkelheit, in der Gott sich befand. Dort sagte Gott ihm diese Worte.

ca. 1446 v. Chr.

 

 

 

Buch Kapitel Vers(e) Text Kommentar Hintergrund 2. Mose (Exodus) Übersetzung nach Hermann Menge 20 22-24 Ihr habt selbst gesehen, daß ich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Buch Kapitel Vers(e) Text Kommentar Hintergrund

2. Mose (Exodus)

Übersetzung nach Hermann
Menge

20

22-24

Ihr habt selbst gesehen, daß ich vom Himmel her mit euch geredet habe.

Darum sollt ihr keine anderen Götter neben mir anfertigen: Götter von Silber und Götter von Gold sollt ihr euch nicht anfertigen! Einen Altar von Erde sollst du mir herstellen und auf ihm deine Brandopfer und Heilsopfer, dein Kleinvieh und deine Rinder darbringen! An jeder Stätte, wo ich ein Gedächtnis meines Namens stiften werde, will ich zu dir kommen und dich segnen. Paralellstelle: denn wo zwei oder drei auf meinen Namen hin (oder: in meinem Namen) versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen ... Matthäus 18:20

Gott treu bleiben ...

Gott erwartet unsere Treue zu IHM, zu IHM allein, denn er hat zu uns gesprochen. ER will, dass wir IHM Opfer bringen (auf Angenehmes verzichten). Sein Lohn ist großartig. Da, wo wir SEINEM Namen gedenken, da wird ER zu uns kommen und UNS segnen.

Nachdem Mose in der Wüste Sinai auf dem Berg Sinai die zehn Gebote empfangen hat, floh das Volk vor den Donnern und Blitzen, etc. Sie baten Mose zu sprechen und wollten aus Angst nicht direkt von Gott angesprochen werden. Das Volk hielt Abstand und Mose näherte sich der Dunkelheit, in der Gott sich befand. Dort sagte Gott ihm diese Worte.

ca. 1446 v. Chr.

 

 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!