• Unterstützung des Vereins Rettet die Naturvölker e.V.
  • Gratisversand deutschlandweit ab 120 €*
  • Persönlicher Einzelunternehmer-Shop
Buch Kapitel Vers(e) Text Kommentar Hintergrund

2. Mose (Exodus)

Übersetzung nach Hermann
Menge

 

23

 

20-23

Wisse wohl: ich will einen Engel vor dir hergehen lassen, um dich unterwegs zu behüten und dich an den Ort zu bringen, den ich dir bestimmt habe. Nimm dich vor ihm in acht, gehorche seinen Weisungen und sei nicht widerspenstig gegen ihn; denn er würde euch eure Verschuldungen nicht vergeben, weil ich persönlich in ihm bin. Doch wenn du seinen Weisungen willig gehorchst und alles tust, was ich (dir durch ihn) gebieten werde, so will ich der Feind deiner Feinde und der Bedränger deiner Bedränger sein. Wenn mein Engel nun vor dir hergeht und dich in das Land der Amoriter, Hethiter, Pherissiter, Kanaanäer, Hewiter und Jebusiter bringt und ich sie ausrotte 

Der führende und beschützende Engel ... der Feind unserer Feinde ...

Auch für uns ist der Engel da, der uns behütet und uns an die richtigen Orte bringt. Es ist wichtig, den Weisungen dieses Engels (dieser Engel könnte auch Gott in Engelsform sein) zu gehorchen und NICHT widerspenstig zu sein, dann wird Gott der Feind unserer Feinde und der Bedränger unserer Bedränger sein (welch ein Schutzversprechen). Feinde und Bedränger haben wir genug. Wir alle haben unsere Amoriter, Hethiter, Pherissiter, Kanaanäer, Hewiter und Jebusiter (unsere inneren und womöglich auch äusseren Angreifer und Störer). Gott selbst, bzw. sein gesendeter Engel wird diese inneren und äusseren Feinde vernichten.

Nachdem Mose in der Wüste Sinai auf dem Berg Sinai die zehn Gebote empfangen hat, werden ihm auch die Rechtsordnungen, Sabbat-Anweisungen und die Eckdaten zu den 3 jährlichen Festen (Fest der ungesäuerten Brote, Fest der Ernte, Fest der Lese) übermittelt ... Danach erhält das Volk die wunderbare Verheißung vom führenden und beschützenden Engel

... ca. 1446 v. Chr.

 

 

 

...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buch Kapitel Vers(e) Text Kommentar Hintergrund 2. Mose (Exodus) Übersetzung nach Hermann Menge   23   20-23 Wisse wohl: ich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Buch Kapitel Vers(e) Text Kommentar Hintergrund

2. Mose (Exodus)

Übersetzung nach Hermann
Menge

 

23

 

20-23

Wisse wohl: ich will einen Engel vor dir hergehen lassen, um dich unterwegs zu behüten und dich an den Ort zu bringen, den ich dir bestimmt habe. Nimm dich vor ihm in acht, gehorche seinen Weisungen und sei nicht widerspenstig gegen ihn; denn er würde euch eure Verschuldungen nicht vergeben, weil ich persönlich in ihm bin. Doch wenn du seinen Weisungen willig gehorchst und alles tust, was ich (dir durch ihn) gebieten werde, so will ich der Feind deiner Feinde und der Bedränger deiner Bedränger sein. Wenn mein Engel nun vor dir hergeht und dich in das Land der Amoriter, Hethiter, Pherissiter, Kanaanäer, Hewiter und Jebusiter bringt und ich sie ausrotte 

Der führende und beschützende Engel ... der Feind unserer Feinde ...

Auch für uns ist der Engel da, der uns behütet und uns an die richtigen Orte bringt. Es ist wichtig, den Weisungen dieses Engels (dieser Engel könnte auch Gott in Engelsform sein) zu gehorchen und NICHT widerspenstig zu sein, dann wird Gott der Feind unserer Feinde und der Bedränger unserer Bedränger sein (welch ein Schutzversprechen). Feinde und Bedränger haben wir genug. Wir alle haben unsere Amoriter, Hethiter, Pherissiter, Kanaanäer, Hewiter und Jebusiter (unsere inneren und womöglich auch äusseren Angreifer und Störer). Gott selbst, bzw. sein gesendeter Engel wird diese inneren und äusseren Feinde vernichten.

Nachdem Mose in der Wüste Sinai auf dem Berg Sinai die zehn Gebote empfangen hat, werden ihm auch die Rechtsordnungen, Sabbat-Anweisungen und die Eckdaten zu den 3 jährlichen Festen (Fest der ungesäuerten Brote, Fest der Ernte, Fest der Lese) übermittelt ... Danach erhält das Volk die wunderbare Verheißung vom führenden und beschützenden Engel

... ca. 1446 v. Chr.

 

 

 

...

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!