• Unterstützung des Vereins Rettet die Naturvölker e.V.
  • Gratisversand deutschlandweit ab 120 €*
  • Persönlicher Einzelunternehmer-Shop
Buch Kapitel Vers(e) Text Kommentar Hintergrund
Buch Mormon
2. Nephi
8 24, 25 (vergleiche Jesaja 52:1,2) (vergleiche auch L&B 113:7-10)

Erwache, erwache, lege deine Stärke an, o Zion; lege deine schönen Gewänder an, o Jerusalem, du heilige Stadt; denn von nun an wird in dich kein Unbeschnittener mehr hineingehen und kein Unreiner. Schüttle dir den Staub ab; erhebe dich, setze dich hin, o Jerusalem; löse dich von den Fesseln deines Halses, o gefangene Tochter Zions.

... erwache, lege Stärke und schöne Gewänder an ...

Ich meine, dies gilt für uns alle, immer wieder. Wir müssen uns stets neu aufrichten und kraftvoll und erneuert nach vorne bewegen. Dabei ist es wichtig, uns von den Dingen zu lösen, die uns bremsen.

Jakob (jetzt ca. 30 Jahre alt ... Bruder von Nephi) redet zum Volk (Nephi hat sich diese Rede von ihm gewünscht). Hier zitiert Jakaob aus Jesaja (auf den heiligen Aufzeichnungen, die Lehis Söhne von Laban in Jerusalem geholt haben, waren u.a. die Worte Jesajas, die jetzt großen Nutzen bringen)

... um 559–545 v. Chr.

... auf dem amerikanischen Kontinent ... nach der Volkstrennung Nephiten - Lamaniten.

Buch Kapitel Vers(e) Text Kommentar Hintergrund Buch Mormon 2. Nephi 8 24, 25 (vergleiche Jesaja 52:1,2) (vergleiche auch L&B 113:7-10) Erwache,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Buch Kapitel Vers(e) Text Kommentar Hintergrund
Buch Mormon
2. Nephi
8 24, 25 (vergleiche Jesaja 52:1,2) (vergleiche auch L&B 113:7-10)

Erwache, erwache, lege deine Stärke an, o Zion; lege deine schönen Gewänder an, o Jerusalem, du heilige Stadt; denn von nun an wird in dich kein Unbeschnittener mehr hineingehen und kein Unreiner. Schüttle dir den Staub ab; erhebe dich, setze dich hin, o Jerusalem; löse dich von den Fesseln deines Halses, o gefangene Tochter Zions.

... erwache, lege Stärke und schöne Gewänder an ...

Ich meine, dies gilt für uns alle, immer wieder. Wir müssen uns stets neu aufrichten und kraftvoll und erneuert nach vorne bewegen. Dabei ist es wichtig, uns von den Dingen zu lösen, die uns bremsen.

Jakob (jetzt ca. 30 Jahre alt ... Bruder von Nephi) redet zum Volk (Nephi hat sich diese Rede von ihm gewünscht). Hier zitiert Jakaob aus Jesaja (auf den heiligen Aufzeichnungen, die Lehis Söhne von Laban in Jerusalem geholt haben, waren u.a. die Worte Jesajas, die jetzt großen Nutzen bringen)

... um 559–545 v. Chr.

... auf dem amerikanischen Kontinent ... nach der Volkstrennung Nephiten - Lamaniten.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!