• 2% Skonto bei Girokonto-Vorkasse (NICHT Paypal)
  • Gratisversand deutschlandweit ab 120 €*
  • Persönlicher Einzelunternehmer-Shop
 Buch  Kapitel 
 Vers(e) 
 Text  Kommentar  Hintergrund
Buch Mormon
2. Nephi

 

 

30

 

 

8-11

 

 

 

8 Und es wird sich begeben: Gott, der Herr, wird sein Werk unter allen Nationen, Geschlechtern, Sprachen und Völkern beginnen, um die Wiederherstellung seines Volkes auf Erden zuwege zu bringen. 9 Und in Rechtschaffenheit wird Gott, der Herr, die Armen richten und mit Geradheit zurechtweisen für die Sanftmütigen der Erde. Und er wird die Erde mit der Rute seines Mundes schlagen, und mit dem Hauch seiner Lippen wird er die Schlechten töten. 10 Denn die Zeit kommt schnell, da Gott, der Herr, eine große Trennung unter dem Volk verursachen wird, und die Schlechten wird er vernichten; und er wird sein Volk verschonen, ja, selbst wenn es so sein sollte, dass er die Schlechten mit Feuer vernichten muss. 11 Und Rechtschaffenheit wird der Gurt seiner Lenden sein und Treue der Gurt seiner Hüften.

 

 

 

 

 

 

 

... SEIN Werk unter allen Völkern ...

 ... hier geht es um die Widerhesrtellung bzw, die Sammlung SEINES Volkes.

Für mich ist besonders die folgende Aussage wichtig:

Und in Rechtschaffenheit wird Gott, der Herr, die Armen richten und mit Geradheit zurechtweisen für die Sanftmütigen der Erde. Und er wird die Erde mit der Rute seines Mundes schlagen, und mit dem Hauch seiner Lippen wird er die Schlechten töten.

... hier zitiert Nephi Jesaja 11 : 4 ... dieser Vers kann dank der Bibel-Übersetzung Hoffnung für Alle verständlicher werden:

... unbestechlich verhilft er den Armen zu ihrem Recht und setzt sich für die Rechtlosen im Land ein. Sein Urteilsspruch wird die Erde treffen; ein Wort von ihm genügt, um die Gottlosen zu töten.

Bibelübersetzung Hoffnung für Alle

 

... ja, er wir SEIN Volk verschonen, ja, Rechtschaffenheit und Treue sind SEINE Eigenschaften ...

 

... oder nochmal mit den Worten der Übersetzung namens Hoffnung für Alle: Gerechtigkeit und Treue werden sein ganzes Handeln bestimmen.

 

 

 

 

Nachdem Nephi die Worte Jesajas (2. Nephi Kapitel 27 ... vergleiche Jesaja Kapitel 29) zitiert hat, formuliert er eigene Worte und Prophezeiungen.

... um 559–545 v. Chr.

... auf dem amerikanischen Kontinent ... nach der Volkstrennung Nephiten - Lamaniten.

 

 

 

 

 

 Buch  Kapitel   Vers(e)   Text  Kommentar  Hintergrund Buch Mormon 2. Nephi     30... mehr erfahren »
Fenster schließen
 Buch  Kapitel 
 Vers(e) 
 Text  Kommentar  Hintergrund
Buch Mormon
2. Nephi

 

 

30

 

 

8-11

 

 

 

8 Und es wird sich begeben: Gott, der Herr, wird sein Werk unter allen Nationen, Geschlechtern, Sprachen und Völkern beginnen, um die Wiederherstellung seines Volkes auf Erden zuwege zu bringen. 9 Und in Rechtschaffenheit wird Gott, der Herr, die Armen richten und mit Geradheit zurechtweisen für die Sanftmütigen der Erde. Und er wird die Erde mit der Rute seines Mundes schlagen, und mit dem Hauch seiner Lippen wird er die Schlechten töten. 10 Denn die Zeit kommt schnell, da Gott, der Herr, eine große Trennung unter dem Volk verursachen wird, und die Schlechten wird er vernichten; und er wird sein Volk verschonen, ja, selbst wenn es so sein sollte, dass er die Schlechten mit Feuer vernichten muss. 11 Und Rechtschaffenheit wird der Gurt seiner Lenden sein und Treue der Gurt seiner Hüften.

 

 

 

 

 

 

 

... SEIN Werk unter allen Völkern ...

 ... hier geht es um die Widerhesrtellung bzw, die Sammlung SEINES Volkes.

Für mich ist besonders die folgende Aussage wichtig:

Und in Rechtschaffenheit wird Gott, der Herr, die Armen richten und mit Geradheit zurechtweisen für die Sanftmütigen der Erde. Und er wird die Erde mit der Rute seines Mundes schlagen, und mit dem Hauch seiner Lippen wird er die Schlechten töten.

... hier zitiert Nephi Jesaja 11 : 4 ... dieser Vers kann dank der Bibel-Übersetzung Hoffnung für Alle verständlicher werden:

... unbestechlich verhilft er den Armen zu ihrem Recht und setzt sich für die Rechtlosen im Land ein. Sein Urteilsspruch wird die Erde treffen; ein Wort von ihm genügt, um die Gottlosen zu töten.

Bibelübersetzung Hoffnung für Alle

 

... ja, er wir SEIN Volk verschonen, ja, Rechtschaffenheit und Treue sind SEINE Eigenschaften ...

 

... oder nochmal mit den Worten der Übersetzung namens Hoffnung für Alle: Gerechtigkeit und Treue werden sein ganzes Handeln bestimmen.

 

 

 

 

Nachdem Nephi die Worte Jesajas (2. Nephi Kapitel 27 ... vergleiche Jesaja Kapitel 29) zitiert hat, formuliert er eigene Worte und Prophezeiungen.

... um 559–545 v. Chr.

... auf dem amerikanischen Kontinent ... nach der Volkstrennung Nephiten - Lamaniten.

 

 

 

 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!