• Unterstützung des Vereins Rettet die Naturvölker e.V.
  • Gratisversand deutschlandweit ab 100 €*
  • Persönlicher Einzelunternehmer-Shop

ein Panzerband für jeden Haushalt

Panzerband (Kaufmöglichkeit ... siehe unten)

Das original Bundeswehr Panzerband ist extrem reißfest. Es eignet sich zum Befestigen und Reparieren immer dann, wenn Teile abgebrochen sind und wirklich stabil wieder festgemacht werden sollen. Außerdem kann es tarnen, markieren, befestigen, verbinden und beweglich machen - ein echtes Multitalent eben.

Damit kann man einen Panzer abschleppen

Der Name des praktisch unzerreißbaren Bandes kommt von der "Legende", dass es sogar möglich ist, allein mit diesem Band einen Panzer abzuschleppen. Nicht mit dem "normalen" Band allerdings, es muss verdreht sein, damit sich seine Festigkeit noch erhöht. Ob das wirklich schon ausprobiert wurde, bleibt dahin gestellt. Eine nette Geschichte ist es jedenfalls. Und wer das Panzertape schon einmal in der Hand gehabt hat - und vor allem seine Reißfestigkeit erlebt hat - glaubt daran!

Die wahre Herkunft der Bezeichnung "Panzer"

Das Tape findet tatsächlich in der Bundeswehr seinen Einsatz. Der Begriff "Panzer" steht für die extreme Stabilität des Gewebes und die ungewöhnliche Beständigkeit. Denn es ist hitzeabweisend, wasserabweisend, lässt aber gleichzeitig Dampf durch, hat eine enorme Reißfestigkeit und klebt dabei bombenfest, sogar auf Stein. Bei der Bundeswehr kommt üblicherweise ein Tape mit einer Breite von 75 Millimetern zum Einsatz. Allerdings werden auch schmälere Varianten verschiedener Farben verwendet.

Das Panzertape macht autark

Das ist eine starke Aussage. Kann die so stimmen? Ja, denn mit dem original Bundewehr Panzerband lassen sich Gegenstände reparieren, die verloren schienen. Es hält auch dort, wo andere starke Gewebebänder schon aufgeben müssen. Das Panzertape eignet sich auch dafür, Teile zusammenzufügen, fest oder beweglich. Es verbindet Stock und Stein, egal ob es feucht oder trocken ist. Es ist wasserfest und dampfdurchlässig. Unabhängigkeit garantiert das original Bundewehr Panzerband durch seine Haltbarkeit und Eignung für viele Zwecke - egal ob in der Survival Ausrüstung oder in der Werkstatt.

Haftet überall

Unabhängig davon, ob die Oberfläche feucht oder trocken, rau oder glatt ist, das starke Gewebeband haftet! Das gibt mit nur einer Rolle Unabhängigkeit von anderen Klebemitteln. Und nicht nur das: Das starke Klebeband ist vielseitig einsetzbar. Es sichert Autarkie, denn es eignet sich zum Kleben und Markieren. Im Survival wichtig: Das Band kann als Tarnung dienen, es bündelt Holz und andere Materialien unverrückbar. Es schützt, indem es Elemente fest verbindet. Autarkie mit nur einem starken Gewebeband, das sicher verschließt und wieder zusammenfügt, was zu Bruch gegangen ist.

Wichtig für das starke Klebeband

Mit der Zeit verliert auch das beste Produkt seine Eigenschaften. Damit das original Bundewehr Panzerband möglichst lange zu Diensten ist, sollte es bei Temperaturen zwischen 15 und 25 Grad Celsius gelagert werden. Dann ist es mindestens 24 Monate lang haltbar und voll einsatzfähig. Damit es in der Zeit auch bestens funktioniert, sollten die beklebten Oberflächen frei von Staub und Fetten oder Ölen sein. Auch Trenn- oder Lösungsmittel dürfen auf der Stelle, auf die das Band kommt, nicht vorhanden sein. Ob die Oberfläche feucht oder rau ist, spielt dem starken Klebeband jedoch keine Rolle.

Verschiedene Zwecke - verschiedene Farben

Nicht jede Farbe eignet sich für jede Verwendung. Wie könnte man sich etwa mit einem lichtblauen oder gelben Klebeband tarnen? Nur schwer. Ein olivgrünes Band oder gar die Farbe "flecktarn" würde sich in freier Natur wiederum nicht so gut für Markierungen aller Art eignen. Damit das Band hilft, autark zu leben, ist es also sinnvoll, mehrere Farben in Vorrat zu haben. Die einen zum Tarnen, die anderen, um Stellen zu markieren. Unauffällige Bänder eignen sich für Reparaturen oder zur Befestigung von Planen.

Extrem reißfest - einfach abreißen

Obwohl das Klebeband selbst von einem Panzer nicht zerrissen werden kann (zumindest laut Legende), ist es ganz einfach, ein Stück davon abzureißen. Das ist besonders wichtig, denn es ist keine Schere dafür nötig. Wieder ein Stück weniger im Survival-Rucksack. Nicht einmal ein Taschenmesser ist wirklich notwendig. Sollte es aber das Lieblingsstück in der Outdoor-Ausrüstung sein, darf es ruhig auch einmal 'ran. Aber Achtung: Das Band immer nur so abschneiden, dass die darunter liegenden Schichten auf der Rolle nicht verletzt werden! Das vermindert die Reißfestigkeit um ein Vielfaches.

Unabhänigkeit durch ein Gewebeband?

Kommt immer darauf an, was so ein Gewebeband kann. Ist es ein solches Talent wie das Panzerband, dann ist es tatsächlich möglich, mehr Autarkie direkt damit in Verbindung zu bringen. Denn was ist im Outdoor-Überleben und in der Werkstatt wichtiger als eine Möglichkeit, wichtige Geräte einfach zu reparieren, wenn einmal etwas zu Bruch geht? Wenn dieses Wunderding dann auch noch bei der Tarnung hilft und wichtige Orte markieren kann und Gegenstände zusammenfügen kann (etwa eine Plane fix an einem Baum oder Ast befestigen) - und noch viele andere Dinge kann, dann erhält es auf jeden Fall zurecht das Prädikat: Survival-Profi!

 

Panzerband (Kaufmöglichkeit ... siehe unten) Das original Bundeswehr Panzerband ist extrem reißfest. Es eignet sich zum Befestigen und Reparieren immer dann, wenn Teile abgebrochen sind und... mehr erfahren »
Fenster schließen
ein Panzerband für jeden Haushalt

Panzerband (Kaufmöglichkeit ... siehe unten)

Das original Bundeswehr Panzerband ist extrem reißfest. Es eignet sich zum Befestigen und Reparieren immer dann, wenn Teile abgebrochen sind und wirklich stabil wieder festgemacht werden sollen. Außerdem kann es tarnen, markieren, befestigen, verbinden und beweglich machen - ein echtes Multitalent eben.

Damit kann man einen Panzer abschleppen

Der Name des praktisch unzerreißbaren Bandes kommt von der "Legende", dass es sogar möglich ist, allein mit diesem Band einen Panzer abzuschleppen. Nicht mit dem "normalen" Band allerdings, es muss verdreht sein, damit sich seine Festigkeit noch erhöht. Ob das wirklich schon ausprobiert wurde, bleibt dahin gestellt. Eine nette Geschichte ist es jedenfalls. Und wer das Panzertape schon einmal in der Hand gehabt hat - und vor allem seine Reißfestigkeit erlebt hat - glaubt daran!

Die wahre Herkunft der Bezeichnung "Panzer"

Das Tape findet tatsächlich in der Bundeswehr seinen Einsatz. Der Begriff "Panzer" steht für die extreme Stabilität des Gewebes und die ungewöhnliche Beständigkeit. Denn es ist hitzeabweisend, wasserabweisend, lässt aber gleichzeitig Dampf durch, hat eine enorme Reißfestigkeit und klebt dabei bombenfest, sogar auf Stein. Bei der Bundeswehr kommt üblicherweise ein Tape mit einer Breite von 75 Millimetern zum Einsatz. Allerdings werden auch schmälere Varianten verschiedener Farben verwendet.

Das Panzertape macht autark

Das ist eine starke Aussage. Kann die so stimmen? Ja, denn mit dem original Bundewehr Panzerband lassen sich Gegenstände reparieren, die verloren schienen. Es hält auch dort, wo andere starke Gewebebänder schon aufgeben müssen. Das Panzertape eignet sich auch dafür, Teile zusammenzufügen, fest oder beweglich. Es verbindet Stock und Stein, egal ob es feucht oder trocken ist. Es ist wasserfest und dampfdurchlässig. Unabhängigkeit garantiert das original Bundewehr Panzerband durch seine Haltbarkeit und Eignung für viele Zwecke - egal ob in der Survival Ausrüstung oder in der Werkstatt.

Haftet überall

Unabhängig davon, ob die Oberfläche feucht oder trocken, rau oder glatt ist, das starke Gewebeband haftet! Das gibt mit nur einer Rolle Unabhängigkeit von anderen Klebemitteln. Und nicht nur das: Das starke Klebeband ist vielseitig einsetzbar. Es sichert Autarkie, denn es eignet sich zum Kleben und Markieren. Im Survival wichtig: Das Band kann als Tarnung dienen, es bündelt Holz und andere Materialien unverrückbar. Es schützt, indem es Elemente fest verbindet. Autarkie mit nur einem starken Gewebeband, das sicher verschließt und wieder zusammenfügt, was zu Bruch gegangen ist.

Wichtig für das starke Klebeband

Mit der Zeit verliert auch das beste Produkt seine Eigenschaften. Damit das original Bundewehr Panzerband möglichst lange zu Diensten ist, sollte es bei Temperaturen zwischen 15 und 25 Grad Celsius gelagert werden. Dann ist es mindestens 24 Monate lang haltbar und voll einsatzfähig. Damit es in der Zeit auch bestens funktioniert, sollten die beklebten Oberflächen frei von Staub und Fetten oder Ölen sein. Auch Trenn- oder Lösungsmittel dürfen auf der Stelle, auf die das Band kommt, nicht vorhanden sein. Ob die Oberfläche feucht oder rau ist, spielt dem starken Klebeband jedoch keine Rolle.

Verschiedene Zwecke - verschiedene Farben

Nicht jede Farbe eignet sich für jede Verwendung. Wie könnte man sich etwa mit einem lichtblauen oder gelben Klebeband tarnen? Nur schwer. Ein olivgrünes Band oder gar die Farbe "flecktarn" würde sich in freier Natur wiederum nicht so gut für Markierungen aller Art eignen. Damit das Band hilft, autark zu leben, ist es also sinnvoll, mehrere Farben in Vorrat zu haben. Die einen zum Tarnen, die anderen, um Stellen zu markieren. Unauffällige Bänder eignen sich für Reparaturen oder zur Befestigung von Planen.

Extrem reißfest - einfach abreißen

Obwohl das Klebeband selbst von einem Panzer nicht zerrissen werden kann (zumindest laut Legende), ist es ganz einfach, ein Stück davon abzureißen. Das ist besonders wichtig, denn es ist keine Schere dafür nötig. Wieder ein Stück weniger im Survival-Rucksack. Nicht einmal ein Taschenmesser ist wirklich notwendig. Sollte es aber das Lieblingsstück in der Outdoor-Ausrüstung sein, darf es ruhig auch einmal 'ran. Aber Achtung: Das Band immer nur so abschneiden, dass die darunter liegenden Schichten auf der Rolle nicht verletzt werden! Das vermindert die Reißfestigkeit um ein Vielfaches.

Unabhänigkeit durch ein Gewebeband?

Kommt immer darauf an, was so ein Gewebeband kann. Ist es ein solches Talent wie das Panzerband, dann ist es tatsächlich möglich, mehr Autarkie direkt damit in Verbindung zu bringen. Denn was ist im Outdoor-Überleben und in der Werkstatt wichtiger als eine Möglichkeit, wichtige Geräte einfach zu reparieren, wenn einmal etwas zu Bruch geht? Wenn dieses Wunderding dann auch noch bei der Tarnung hilft und wichtige Orte markieren kann und Gegenstände zusammenfügen kann (etwa eine Plane fix an einem Baum oder Ast befestigen) - und noch viele andere Dinge kann, dann erhält es auf jeden Fall zurecht das Prädikat: Survival-Profi!

 

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BasisNature Panzerband (Panzertape) 50 Meter
BasisNature Panzerband (Panzertape) 50 Meter
BasicNature Panzerband (Panzertape) ... 50 Meter ... oliv ... zum Kleben super geeignet ... Viele kennen es und schätzen es, weil es gut ist. Dieses Polyester-Gewebeband ist extrem reißfest und ist Polyethylen (PE) - beschichtet. Bei der...
Inhalt 50 Meter (0,26 € * / 1 Meter)
12,97 € * 15,95 € *