• Inhabergeführter Shop
  • Gratisversand deutschlandweit ab 100 €
  • Sicheres Einkaufen dank SSL
  • Käuferschutz mit Trusted Shops

Tipi-Zelte (Tepee Zelte)

Faszination Tipi-Zelt - Gönn dir den Tipi-Kick - Tipi, der Zeltklassiker
... ursprünglich, flexibel, schön ... Tipi

Tipi und Tepee sind zwei verschiedene Schreibweisen für die gleiche traditionelle Zeltform 

Hier geht's zu den Produkten

Als Kind waren viele froh über das kleine Spiel-Indianerzelt. Klar, es war ein Tipi-Zelt, was sonst? Solche Zelte sind und bleiben faszinierend. Da ändert keine noch so futuristsische Zeltform etwas an dieser Tatsache.

 


Wir bei AUTARKA meinen, fast jeder ist beim Anblick eines Tipis entzückt, ja fast berauscht. Einfache Formvollendung, edle Ausstrahlung und erstklassige Bauart erfreuen das Auge. Wer dann diese klassiche Behausung betritt, will am Liebsten nicht mehr raus und kann der Verlockung des Tipis kaum mehr entkommen. 


Fast himmlisch ist so ein Outdoor-Quartier. Manche Tipis sind sogar für eine Feuerstelle und somit auch als Winterunterkunft geeignet. Im Sommer behält ein gutes Tipi ein gutes Klima, denn die Luftzirkulation erschweren das Aufheizen im Inneren. Die gute alte traditionelle pyramidenähnliche Bauform sorgt für Stabilität und Windfestigkeit. Des Besuchers erster Kommentar ist oftmals inetwa der folgende: "Mensch, da kann ich ja bequem drin stehen". Ja ja, die Raumhöhe wird von außen schnell uneterschätzt. 

Hier geht's zu den Produkten



Und nachts wird´s richtig romantsich, denn da leuchtet das gute Tipi laternenähnlich, falls innen ein Feuer brennt. Wer dann vom Zeltinneren durch die Rauchklappen die Sterne funkeln sieht, kann die Tipi-Euporie nicht mehr aufhalten. Gönn dir den Tipi-Kick, könnte der passende Werbe-Slogan heissen, stimmt´s? Nun gut, als Dauerbleibe nutzt wohl kaum noch jemand das gute alte Tipi-Zelt, doch für Romantiker und für Abenteurer ist es der willkommene Gegenpol zum Alltagsstress und zur allzu perfekten High-Tec Welt. Wir bei AUTARKA würden das Tipi gerne auch Therapie-Zelt nennen, denn es vermittelt Obhut, Sicherheit und Gelassenheit. Im Tipi könnte es u.U. leichter fallen, denn Lebensdruck-Pegel zu reduzieren und neuen Seelenfrieden zu finden.

Ich denke, jeder, der sich im Tipi befindet, verspürt die Echtheit und Natürlichkeit der ursprünglichen Natur-Übernachtung. Un diejenigen, die schon einmal ein Tipi-Zelt-Dorf bestauenen durften, wissen, wie wunderbar und naturidentisch so ein Anblick ist.



Ein Blick auf die Geschichte


Zahlreiche Völker nutzen schon seit Jahruhunderten tipiverwandte Freilicht-Unterkünfte, das typische Tipi wurde jedoch erst von den Prärie-und Plainsindianern gefertigt. Erst schwer aus Büffelleder, dann ab dem 19. Jahrhundert leichter und transportfreundlicher aus Segelstoff.

.
Faszination Tipi-Zelt - Gönn dir den Tipi-Kick - Tipi, der Zeltklassiker ... ursprünglich, flexibel, schön ... Tipi Tipi und Tepee sind zwei verschiedene... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tipi-Zelte (Tepee Zelte)

Faszination Tipi-Zelt - Gönn dir den Tipi-Kick - Tipi, der Zeltklassiker
... ursprünglich, flexibel, schön ... Tipi

Tipi und Tepee sind zwei verschiedene Schreibweisen für die gleiche traditionelle Zeltform 

Hier geht's zu den Produkten

Als Kind waren viele froh über das kleine Spiel-Indianerzelt. Klar, es war ein Tipi-Zelt, was sonst? Solche Zelte sind und bleiben faszinierend. Da ändert keine noch so futuristsische Zeltform etwas an dieser Tatsache.

 


Wir bei AUTARKA meinen, fast jeder ist beim Anblick eines Tipis entzückt, ja fast berauscht. Einfache Formvollendung, edle Ausstrahlung und erstklassige Bauart erfreuen das Auge. Wer dann diese klassiche Behausung betritt, will am Liebsten nicht mehr raus und kann der Verlockung des Tipis kaum mehr entkommen. 


Fast himmlisch ist so ein Outdoor-Quartier. Manche Tipis sind sogar für eine Feuerstelle und somit auch als Winterunterkunft geeignet. Im Sommer behält ein gutes Tipi ein gutes Klima, denn die Luftzirkulation erschweren das Aufheizen im Inneren. Die gute alte traditionelle pyramidenähnliche Bauform sorgt für Stabilität und Windfestigkeit. Des Besuchers erster Kommentar ist oftmals inetwa der folgende: "Mensch, da kann ich ja bequem drin stehen". Ja ja, die Raumhöhe wird von außen schnell uneterschätzt. 

Hier geht's zu den Produkten



Und nachts wird´s richtig romantsich, denn da leuchtet das gute Tipi laternenähnlich, falls innen ein Feuer brennt. Wer dann vom Zeltinneren durch die Rauchklappen die Sterne funkeln sieht, kann die Tipi-Euporie nicht mehr aufhalten. Gönn dir den Tipi-Kick, könnte der passende Werbe-Slogan heissen, stimmt´s? Nun gut, als Dauerbleibe nutzt wohl kaum noch jemand das gute alte Tipi-Zelt, doch für Romantiker und für Abenteurer ist es der willkommene Gegenpol zum Alltagsstress und zur allzu perfekten High-Tec Welt. Wir bei AUTARKA würden das Tipi gerne auch Therapie-Zelt nennen, denn es vermittelt Obhut, Sicherheit und Gelassenheit. Im Tipi könnte es u.U. leichter fallen, denn Lebensdruck-Pegel zu reduzieren und neuen Seelenfrieden zu finden.

Ich denke, jeder, der sich im Tipi befindet, verspürt die Echtheit und Natürlichkeit der ursprünglichen Natur-Übernachtung. Un diejenigen, die schon einmal ein Tipi-Zelt-Dorf bestauenen durften, wissen, wie wunderbar und naturidentisch so ein Anblick ist.



Ein Blick auf die Geschichte


Zahlreiche Völker nutzen schon seit Jahruhunderten tipiverwandte Freilicht-Unterkünfte, das typische Tipi wurde jedoch erst von den Prärie-und Plainsindianern gefertigt. Erst schwer aus Büffelleder, dann ab dem 19. Jahrhundert leichter und transportfreundlicher aus Segelstoff.

.
Filter schließen
von bis