• Unterstützung des Vereins Rettet die Naturvölker e.V.
  • Gratisversand deutschlandweit ab 100 €*
  • Persönlicher Einzelunternehmer-Shop

STEINER ALINA - Alpaka plus Merino Wolldecke oliv

STEINER ALINA - Alpaka plus Merino Wolldecke oliv
169,97 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (* versandkostenfrei ab 100 Euro)

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 1-30 Werktage

  • STEINER-ALINA-OLIV
  • 1 %* ... für Naturvölker

    Beim Kauf dieses Artikels wird 1 %* des Kaufpreises
    zur Unterstützung des Vereins Rettet die Naturvölker e.V. weiter gegeben.

    weitere Infos zu Rettet die Naturvölker e.V.: hier

    * der Anteil wird vom Bruttopreis inklusive Mwst. minus Versandkosten und Rabatten errechnet. Die Weitergabe des Anteils von 1% an Rettet die Naturvölker e.V. geschieht NUR bei regulären Einkäufen über das www.autarka.de ShopSystem und nach dem Zahlungseingang.

gewalkte Wolldecke Steiner1888 Alina oliv ... reine Naturwolle ist kuschelig, warm und... mehr
Produktinformationen "STEINER ALINA - Alpaka plus Merino Wolldecke oliv"

gewalkte Wolldecke Steiner1888 Alina oliv
... reine Naturwolle ist kuschelig, warm und farb-brilliant

 

aktion

 

  • in der Maschine waschbar
  • handgefertigt
  • kuschelig weich und hält besonders warm
  • satte Farben + schlichtes Design
  • aus reinster Wolle
  • ausnahmslos 100 % Naturfaser (Verzicht auf chemische Zusätze)

 

reine-wolle_made-in-austria

Kurzprofil

  • 50% Alpaka
  • 50% Merino
  • gewalkt (siehe unten)
  • mit Zier-Naht naturweiß
  • maschinen-waschbar (schonend bei 30 Grad mit mildem Woll-Waschmittel)
  • 190 x 150 cm (4% Toleranz, weil es ein Naturprodukt ist)

Die Decke Alina passt zu zahlreichen  Einrichtungsstilen und kann sich schnell zur Lieblingsdecke entfalten !!!

Das Modell Alina von Steiner1888 steht für höchste Ansprüche an Qualität, Verarbeitung und den Wohlfühlfaktor. Sie bestehen aus feinster Wolle. Der faire Preis und die transparente Herstellung machen die Decken von Steiner 1888 zu einem echten Qualitätsprodukt.

 

wir-wollen-wolle

 

Steiner1888 Wolldecken sind größtenteils in Handarbeit aufwendig gefertigte unverwechselbare Unikate. Diese Meisterwerke können jahrelange Freude, kuschelige Wärme und natürliches Wohlbefinden schenken. Das Gute: Steiner Wolldecken sind in ihrem Design auf das Wesentliche reduziert und glänzen mit eigenständigem Charakter. Wer schlichte Raffinesse und sanften Purismus mag, wird die Alina-Wolldecke von Steiner1888 lieben.

Viel Wissen und Erfahrung in der Fertigung von Wolldecken bietet Steiner 1888. Noch heute geschieht die Produktion in Österreich.  Die Philosophie war und bleibt Fertigung mit Sorgfalt und Liebe, von der Woll-Auswahl bis hin zur schonenden Verarbeitung.

Die Wolldecke Alina besticht vor allem durch ihre satten Farben und das wunderbar kuschelige Gefühl auf der Haut. Die Decken bestehen zu 50% aus Alpakawolle und zu 50% aus Merinowolle und können ohne Probleme in der Maschine gewaschen werden.

Die Sache mit dem "Walken"

Als Sportart kennen "Walken" viele, doch dies hier ist eine andere Baustelle. Beim "Walken" von Wolle handelt es sich um eine lang zurück liegende Alpen-Tradition. Beim "Walken" wird durch Bewegung, Hitze und Zugabe von Wasser, ein gewebter Wollstoff in seiner Breite sehr stark verringert. Diese Verringerung wird auch "Einspringen" genannt. Das "Walken" erfordert viel Aufwand, resultiert aber dafür in widertsandsfähiger, formstabiler, wasserabweisender und dennoch weicher und gut wärmender Wolle. Ein Resultat des "Walkens" ist es, dass gewalkte Wolldecken weniger zur Verfilzung neigen. Steiner 1888 Wolldecken sind gewalkt.

Ein Blick auf das Material der Alina

Alpakawolle stammt vom südamerikanischen Alpaka (Familie der Kamele), ein Tier, welches bei uns Lama genannt wird. Diese luftige Wolle bringt die Farbtöne wunderschön zum Leuchten und verbreitet angenehmes Wohlfühl-Klima.

Fotolia_146774477_XS_schnitt

Merinowolle stammt vom neusee-ländischen Merinoschaf (ursprüngliche, spanische Spezial-Zucht-Rasse, die jetzt in Südamerika, Südafrika, Neuseeland und Austalien zu Hause ist). Diese Naturwolle sorgt für den Kuschelfaktor, denn Merinowolle ist extrem fein und weich.

Fotolia_90963228_XS

Sind Wolldecken altmodisch? 

Bei Steiner1888 sicherlich nicht, denn Steiner achtet auf zeitgemäßes Design und gilt in der Branche als Trendsetter. Selbst mit dem RED DOT AWARD wurde Steiner schon ausgezeichnet.

 

Pflege

pflege-perfekt_nochmal

 

 

Die wichtigsten Pflegehinweise sind immer auf dem eingenähten Etikett zu finden.

Die Wollprodukte von Steiner1888 sind durch den Vorgang des Walkens sehr strapazierfähig. Trotzdem sollten sie bei der Pflege niemals übertriebener Reibung und mechanischer Beanspruchung ausgesetzt werden – wobei sie sehr wohl gewaschen werden können!

Am einfachsten und besten ist es, Wollprodukte in feuchter Luft, etwa bei Nebel, an einen geschützten Platz ins Freie zu hängen oder aber in der Duschkabine feuchten Dampf zu erzeugen und die Decke reinzuhängen. Wenn die Decke beim Trocknen (vgl. unten) etwas die Form verliert, kann sie so einfach sanft wieder in Ihre Form gezogen werden.

Wenn das Wollprodukt doch einmal gewaschen werden soll, sind die  folgenden Hnweise wichtig:

  • die Steiner Alina Wolldecke ist durchaus in der Waschmaschine waschbar: im Schonwaschgang, mit einem sanften Wollwaschmittel, bei max. 30°! Aber so wie ein Wollpullover gehören auch hochwertige Produkte NIE in den Kochwaschgang und/ oder Trockner!
  • Handwäsche: Die Wolldecken nur mit leichten Hin- und Her Bewegungen (nicht zuviel reiben und wringen) bei max. 25 Grad, am besten mit einem Babyshampoo oder einem milden Haarwaschmittel.
  • Trocknen: Die Decke nie in der Sonne, an der Heizung oder im Wäschetrockner trocknen. Sie muss langsam trocknen, um Schädigungen der Faser zu vermeiden. Sie sollte dazu flach ausgelegt (am besten auf ein großes Badetuch) und während des Trocknens mehrfach gewendet werden.

(Quelle Steiner1888)

 Historie

Steiner 1888

Logo-Steiner1888-1c

Schon lange verarbeitet das österreichisches Familienunternehmen Steiner 1888 wertvolle Wolle zu international etablierten,gewalkten Wollstoffen. KnowHow und langjährige Praxis garantieren die außergewöhnliche Qualität der Steiner 1888 Produkte.

01-png

... Franz Steiner

02-png 

Ein wichtiges Ereignis ist mit einem "Urvater" der Firma namens Franz Steiner verknüpft. Dieser übernahm 1910 die Lodenwalke von seinem Onkel. Im Jahre 1909 gelang ihm zusammen mit seinem Bruder Irg die erstmalige Erklimmung der berüchtigten,senkrecht abfallende Dachstein-Südwand . Ganz klar, dass diese Meisterleistung in gewalkten Stoffhosen aus eigener Produktion geschah. Die "Steiner-Route" ist auch heute noch eine der anspruchsvollen Ostalp-Touren.

... die heutige Geschäftsführung

03-png

Heute haben Herbert und Johannes Steiner, die Söhne von Herbert und Willi Steiner das Steiner-Ruder in der Hand. Eckdaten ihrer Arbeit sind die Entwicklung einer neuen Decken-Kollektion, die Etablierung der Marke "Steiner 1888", die Neueröffnung der Steiner 1888-Wollwelt, sowie der moderne Umbau des 1000m2 großen Steiner 1888 Shops in Schladming.

Steiner 1888, das ist  Vergangenheit und Moderne in Verschmelzung

05-png

Die über hundert Jahre alte Hammerwalke ist das Herzstück der Steiner 1888 Stoff-Manufaktur. Noch heute wird durch diese Walke der besonders reißfeste und robuste Schladminger Loden gefertigt,

 

xxx

 

 



Weiterführende Links zu "STEINER ALINA - Alpaka plus Merino Wolldecke oliv"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "STEINER ALINA - Alpaka plus Merino Wolldecke oliv"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.