• 2% Skonto bei Girokonto-Vorkasse (NICHT Paypal)**
  • Gratisversand deutschlandweit ab 120 €*
  • persönlicher Einzelunternehmer-Shop

SunOK SOLAR-COOKER Suntaste large

600,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

... versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 100-200 Werktage

  • SUNOK-L
  • ACHTUNG: extrem hoher Kauf-Andrang ... deshalb hoher Lieferzeit-Puffer ... Paket kommt jedoch vermutlich weitaus schneller, als die Maximal-Lieferzeit befürchten lässt ... erspar dir und mir (Andreas Keil = Inhaber) die anstrengende, zeitraubende und nervige Suche nach dem billigeren Preis, denn du findest hier absolut knapp kalkulierte NIEDRIG-PREISE. Auch unterstützt du durch deinen Kauf eine lokal tätige Familie, für die dieser Shop existenzielle Bedeutung hat. Ist das nicht Glück genug? Du kaufst im netten, persönlichen NICHT-KONZERN, dies stärkt die lokale Infra-Struktur, dies ist DEIN Pluspunkt !!! Wenn du nun dennoch aus Preisgründen woanders kaufen willst, kontaktiere mich bitte (am Besten telefonisch ODER schriftlich MIT Telefon-Nummer-Angabe). Womöglich matche ich den niedrigeren Preis. damit du mein lieber Kunde / meine liebe Kundin wirst oder bleibst. Ich bin auch offen für individuelle Großmengen-Angebots-Anfragen und für Anfragen im Zusammenhang mit Produkten, die sich NICHT in meinem Sortiment befinden.
SunOK SOLAR-COOKER = SOLAR-OFEN namens Suntaste® large ... maximal 5-6 Perosen ... die Sonne... mehr
Produktinformationen "SunOK SOLAR-COOKER Suntaste large"

SunOK SOLAR-COOKER = SOLAR-OFEN namens Suntaste® large ... maximal 5-6 Perosen
... die Sonne zum Kochen, Backen, Braten, Schmoren, Garen und Grillen nutzen ...

  •  der Suntaste® ist sinnvoll UND begehrt

 

... dieses Gerät bitte folgendermaßen vorbestellen:

  • Bestellung per Vorkasse Girokonto bestellen
  • NICHT bezahlen
  • mit dieser Methode aktivierst du eine unverbindliche Vorbestellung
  • BITTE nach der Bestellung anrufen, um die Details zu klären
  • BITTE eine Telefon-Nummer angeben

 

Hinweis

  • ... die hintere Korkwand des SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® muss entfernt werden, um das Kochgeschirr innen zu platzieren. Die Halterung (der Verschluss) für diese abnehmbare Wand ist nach meiner Einschätzung NOCH NICHT optimal gelöst. Ich hoffe, der Hersteller verbessert das Verschluss-System in der Zukunft. Im Bild oben, kannst du den Verschluss sehen.

.

... der SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® ist ein echt innovativer und technisch ausgereifter Kork-Gehäuse-Solarofen. Mit diesem Super-Ofen kannst du NUR mit der Sonne große Mengen kochen. Das Ganze ist eine ökologische und ökonomische Koch-Technik,
die gesundheits-orientiertes, schmackhaftes Essen bereiten kann, das üblicherweise nicht anbrennt. Bitte sehe den SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® als zusätzliche Option zu deinen bisherigen Methoden (Elektro-Ofen, Gas-Ofen, Mikrowelle, Grill, etc.).
Dein Vorteil: die im SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® gekochten Speisen sind enorm geschmacks-intensiv, denn es wird feuchtigkeits-erhaltend, aromen-schonend und inhaltsstoff-schützend gekocht. Der Suntaste® ist robust konstruiert (Material z.B. gehärtetes Glas, für die Solar-Anwendung gemachte Aluminiumspiegel, Kork) und wurde unter schweren Bedingungen intensiv getestet.

 

möglicher Einsatz

  • Helfer zum Energiesparen
  • Garten
  • Campingplatz
  • Prepper (Vorsorger)
  • Wald
  • Strand
  • See
  • Waldkindergarten
  • Notfall
  • Stromausfall
  • Wildnis-Schule
  • Eco-Camping

 

 die SunOK-Mission ... symbolisiert durch das LOGO

 die Mission von SunOK ist es, den Menschen die Möglichkeit zu geben,
 geschmacklich vollendete und saftige Nahrung genießen zu 
 können, idem sie die wärmende Kraft der Sonne nutzen, bei gleichzeitiger Pflege der Umwelt.  

 

... SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® ... was ist das? ... was ist das NICHT?

  • ein Herd
  • ein Kocher
  • ein Schmorer bzw. Garer
  • ein Back-Ofen
  • ein Grill (wenn du z.B. auf die Pfanne ein Metall-Netz oder ein Gitter legst)
  • ein Sautierer (Kurz-Anbrater)
  • ein Dehydrator = Dörrer (Obst, Gemüse. Kräuter) ... einfach die Hinter-Tür ein bisschen öffnen und den Ofen der Sonne zugewendet lassen. Tipp: wenn die hinter die Tür einen Gegstand stellst, kann die Tür leicht geöffnet werden und durch den Gegenstand gestützt werden
  • ein thermischer Kocher (slow cooking) nach dem Prinzip der Heu-Box, der Koch-Box bzw. der Wärme-Kiste
    ... sogar nachts, an bewölkten Tagen oder im Haus
    ... da kannst du VIEL Energie-Kosten sparen
    ... einfach die Speise ankochen und dann im slow cooker OHNE weitere Energie-Zufuhr fertig garen
  • ein Joghurt-Macher, dank der super Isolations-Werte ... NUR INDOOR, in der Sonne könnte es zu heiss werden.
    BITTE den SunOK Suntaste® komplett verschlossen lassen
    und den oder die Joghurt-Behälter zusätzlich z.B. durch ein Tuch dämmen
  • KEIN Fritierer (KEIN Braten im heissen Ölbad ... z.B. KEINE Pommes)

... mit dem Suntase® von SunOk kannst du schön langsam und schonend die Speisen bereiten. Auch wenn die grosse Version Temperaturen bis zu 200° C erreichen kann, brennt nichts an. Du kannst dein begehrtes Grill-Gut demnach beruhigt unbeaufsichtigt seinem Schicksal überlassen. Das Gute: dank der behutsamen Art des Kochens, werden Aromen der Speise gut erhalten und zart-saftige Ergebnisse erzielt. Mit etwas Phantasie kannst du mit dem Suntase® von SunOk RICHTIG VIEL machen, vom einfachen Brei oder dem Eintopf für die Camp-Truppe oder das Emergency-Camp bis hin zur Gourmet-Delikatesse bei der Outdoor-Hochzeits-Feier.

SunOK hat den Suntaste SEHR bedienungs-freundlich gebaut, sodass kaum Wünsche offen bleiben dürften.

 

... gute Pluspunkte des SunOK SOLAR-COOKER Suntaste®

  • SOFORT einsatz-bereit
  • auch bei Waldbrand-Gefahr nutzbar, weil kein offenes Feuer entsteht
  • super off the grid Kocher
  • SEHR leicht zu reinigen
  • moderne Optik, edles Design
  • robust gebaut
  • MIT spiegel-freiem technisch-fortschrittlichem Glas
  • Qualitäts-Materialien
  • Leicht-Gewicht ... einfacher Transport
  • kompakt ... leicht zu lagern
  • Tausende zufriedene Nutzende
  • dank der Kork-Kontruktion schön leicht und dennoch schwer genug, um nicht wind-epfindlich zu sein
  • vom SunOK Profi-Team entwickelt, gemacht, getestet
  • du brauchst keinen Brennstoff (nix kaufen = Geld sparen)
  • juhu KEINE Asche
  • juhu KEIN Qualm
  • bedienungs-freundlich
  • KEIN Feuer ... KEINE Brand-Gefahr
  • KEINE Explosionsgefahr durch z.B. Gas oder Benzin
  • höchst interessant und lehr-reich für Kinder
  • die Speise befindet sich sicher und gut verschlossen in der Box
  • nutzt die SONNE als frei-verfügbare Energie-Quelle
  • wartungs-arm ... du musst den SunOK Suntaste® NUR regelmäßig reinigen
  • unbeaufsichtigtes Kochen möglich (so hast du Zeit für Anderes, während das gute Ding den Koch-Dienst übernimmt)
  • aroma-schonendes Kochen
  • schmackhafte und nahrhafte Nahrung
  • zarte und saftige Speisen
  • vielfältige Koch-Möglichkeiten
  • schonendes und langsames Kochen dank der Niedrig-Temperatur-Koch-Methode
  • homogene Temperatur
  • Verbrennen der Speise kaum nöglich
  • wird außen NICHT heiss
  • hält die Speise LANGE warm, dank Doppel-Verglasung und Kork-Dämmung
  • hoch-effizient dank komplexer und innovativer Form des Innen-Spiegels
  • abgewinkeltes Glas sorgt für möglichst wenig Kondensation und einen hohen Wirkungsgrad
  • made in Portugal

 

... muss der SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® immer wieder neu nach der Sonne augerichtet werden?

Die Re-Orientierung bzw. Nach-Justierung nach dem Sonnenstand ist nicht enorm entscheident, da der Suntaste® reflektions-technisch vorteilhaft konstruiert wurde.und die Wärme hervorragend speichert. Zur Effizienz-Steigerung ist es jedoch empfehlnswert, das Gesicht zur Sonne zu drehen. Der SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® ist dann gut zur Sonne positioniert, wenn der geworfene Schatten hinten hinter der Tür liegt und NICHT seitlich.

... muss die schwarze Seite des Bodens im SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® nach oben zeigen?

JA, BITTE ... so kann das Licht gut absorbiert werden.

... wie bekomme ich VIEL Wärme in den SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® ?

Es ist wichtig, den Deckel so zu richten, dass die Strahlen, die der Deckel durch seine Reflektions-Fläche bewirkt. in das Innere des Ofens gelangen.

... entsteht im SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® Kondensation bzw. Wasserdampf?

JA, leider schon, doch dies ist nicht nachteilig, denn dank des feuchtwarmen Klimas im Ofen, sind die Kochergebnisse schön saftig. Es gibt auch keine Wasserdampf-Entweichungs-Öffnung, da dies zur Temperatur-Senkung führen würde. Gute Nachricht: der an der Innenseite befindliche Wasserdampf, der ja die klare Sicht trübt, behindert die Sonnen-Einstrahlung nicht. Wichtig: Das abgewinkelte Glas wird von alleine wieder klar, sobald die Wassertröpfchen groß genug sind um dank der Neigung des Glases nach unten zu "rutschen". Um diese Selbstreinigung des Glases möglich zu machen, ist es erforderlich das Glas regelmäßig mit Glasreiniger zu reinigen und zu entfetten, damit die Wassertropfen nach unten "rutschen" können. Zur zusätzlichen Verminderung von Kondensation, bitte Kochgefäße per Deckel schließen. Da das Glas ein Doppelglas ist, mit natürlicher Luft im Zwischenraum, kann auch Wasserdampf in diesem Zwischenraum entstehen, besonders dann, wenn die Temperatur innen steigt und wenn die Temperatur-Unterschiede zwischen außen und innen gross sind. Dieser Wasserdampf blockiert die Sicht, doch die Koch-Effizienz wird dadurch nicht gemindert. Du kannst diesen "Nebel" auch nicht wegwischen, denn er befindet sich ja im Zwischenraum. Bitte lass dich nicht zu sehr nerven von diesem "Dampf-Krampf". Ok, du kannst das Ofen-Innere nicht wirklich völlig ungehindert erblicken, doch sei getrost, es köchelt trotz "unschöner Dampfschicht". Diese Schicht verschwindet gewöhnlicfh wieder, sobald der Ofen abkühlt.

... was ist das Funktions-Prinzip des SunOK SOLAR-COOKERS namens Suntaste® ?

... der Suntaste® funktioniert nach dem Prinzip des Gewächs-Hauses. Die Strahlen der Sonne gelangen durch die Glas-Scheibe in das Ofen-Innere und werden dort "eigesperrt". Der verspiegelte Deckel vermehrt die Eintstrahlung. Die parabolisch geformten Spiegel in Inneren lenken Strahlen auf die schwarze Absorptions-Bodenplatte, die die gleichmäßige Erwärmung des Ofen-Innenraums und der Kochgefäße bewirkt. Das Gute: die gewünschte Wärme bleibt dank Doppelglas und Kork-Isolation größenteils und sehr lange drinnen, bevor sich das Ganze wieder abkühlt.

... welches Koch-Geschirr darf im SunOK SOLAR-COOKER namens Suntaste® verwendet werden?

... neben dem mitgelieferten Gefäßen, darf im Grunde alles metallige rein, was reinpasst. Wenn du jedoch auf Effizienz achten willst, dann nutze bitte flach-bodiges und möglichst dünn-wandiges Metall-Kochgeschirr, welches außen schwarz ist. Auch Glas-Gefäße sind ok. Bitte nutze keine Kunsstoff-Gefäße oder Keramik-Gefäße.

... welches Wetter ist zum Kochen mit dem SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® erforderlich?

... du brauchst Sonnen-Einstrahlung. Ein paar Wölkchen stören nicht !!! Es muss auch nicht sehr warm sein.
Kälte oder Winter sind auch ok.

... kann der SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® im Innenraum genutzt werden?

... ja klar, solange die Sonne ihn erreicht. Doch bitte nicht hinter eine Glas-Scheibe stellen. Als Koch-Kiste, Wärme-Kiste oder Joghurt-Macher, kann der Suntaste® auch im Inneren und ohne Sonnen-Einstrahlung genutzt werden.

... wie lange dauert das Kochen im SOLAR-COOKER Suntaste® ?

... im Suntaste® dauert das Kochen inetwa doppelt so lange als im herkömmlichen Koch-Gerät. Doch das macht nix, denn die Energie kostet nix und du du kannst das Ganze recht unbeaufsichtig vor sich hin-köcheln lassen und in der Zwischenzeit Gutes tun. Nützliches bewirken oder einfach nur faul rumhängen.

... wo soll der SOLAR-COOKER Suntaste® stehen?

... in stabiler Position auf einer ebenen Fläche.

... wie wird der der SOLAR-COOKER Suntaste® behandelt und gepflegt?

Bitte vorsichtig mit den Spiegel-Flächen umgehen, damit Kratzer und Dellen vermieden werden können. Bitte Abrieb am Kork vermeiden. Wenn etwas überkocht, bitte reinigen (weiches Tuch oder Küchenrolle + NICHT-scheuerndes Putzmittel oder weiche Seife). Danach per Tuch oder Sonne trocknen. Die Bodenplatte kann zur Reinigung entnommen. Das Glas regelmäßig mit Glasreiniger reinigen.

... warum ist der SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® vorallem aus Kork?

Kork ist in der Tat das Haupt-Material des SunOK SOLAR-COOKERS namens Suntaste®.
Warum gerade Kork? ... mögen sich manche Persosnen fragen ...
Die Antwort ist schnell gegeben, denn  das Meterial Kork scheint für so ein Produkt prädestiniert = geschaffen zu sein. Die Kork-Material-Eigenschaften sind zu Zweck des Sonnen-Kochens bzw. Solar-Kochens so ideal und perfekt, dass am Kork kaum ein Weg vorbei führt. Beonders zu erwähnen sind folgende Material-Vorteile:

  • KORK ist SEHR stoß-resistent
  • KORK hat hervorragende Isolations-Eigenschaften (absorbiert und erhält Wärme)
  • KORK ist SEHR leicht (ca. 40% Luft-Anteil)
  • KORK lässt Flüssigkeit und Gase NICHT durch
  • KORK ist elastisch und komprimierbar
  • KORK passt sich dem Druck an und behält seine Form auch nach gewisser Deformation
  • KORK ist NICHT leicht ent-flammbar
  • KORK ist ein natürlicher Brand-Hemmer
  • KORK stößt keine giftigen Gase aus
  • KORK ist anti-statisch
  • KORK ist anti-allergisch
  • KORK wirkt dem Befall von Parasiten und Bakterien entgegen
  • KORK bietet eine wunderschöne Kuschel-Haptik (fühlt sich warm und weich an)

... ist der Kork für den SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® belastend für die liebe Erde, auf der du lebst?

Kork ist ein echtes Natur-Material !!! Kork stammt aus der Rinde der Kork-Eiche. Diese Rinde wird alle 9 Jahre schonend und OHNE Beschädigung geerntet. Diese Rinden-Ernte geschieht nicht nur OHNE Baum-Schaden, sondern ist auch nützlich für den Baum, denn seine Lebenszeit wird dadurch verlängert.

... ärgert der SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® die liebe Erde, auf der du lebst?

  • es findet KEIN CO-2 Aus-Stoß statt
  • KORK bindet sogar CO-2
  • Kein Resourcen-Raub (Kohle, Benzin, Gas, etc.)
  • KEINE Entwaldung wegen der Produktion des SunOK SOLAR-COOKERS namens Suntaste®
  • LifeTme-Produkt, KEIN Wegwerf-Produkt ... womöglich vererbst du den SunOK SOLAR-COOKER Suntaste®
    an die Urenkel ... durch den Kauf von Longtime-Dingen nimmst du Rücksicht auf die liebe Erde

Achtung NATUR-Material Kork !!!

... bitte bedenke, dass du mit dem SunOK SOLAR-COOKER Suntaste® einen Kork-Ofen kaufst. Die Farbe und Beschaffenheit kann sich von Produkt zu Produkt unterscheiden. Auch kann die Farbe durch Sonnen-Einstrahlung mit der Zeit eine andere werden. Durch die Behandlung mit einer wasser-basierten Oberflächen-Behandlung, wird der Veränderung durch UV-Strahlung jedoch ein wenig entgegen-gewirkt.... wichtig: um die Beständigkeit dieser Oberflächen-Behandlung zu erhöhen, sollte möglichst wenig Abrieb geschehen, denn die Oberflächenbehandlung besteht aus kleinen Teilchen, die beim Abrieb weniger werden. Deshalb solltest du dich bei der Nutzung und beim Transport stets oberflächen-schonend verhalten. Bitte vermeide in diesem Zusammenhang auch zu grobe Reinigung mit aggreivem Mittel oder ungeeignetem Tüch. Eine letzt-endliche Farb-Veränderung des Korks ist jedoch kaum vermeidbar. Diese Veränderung beeinträchtigt nicht die Koch-Eigenschaft des Sonnen-Ofens.

Sicherheits-Hinweise

  • die Tür (Ofenklappe) bitte vorsichtig öffnen und schließen
  • Innenseiten währende des Betriebs NICHT berühren ... ACHTUNG HEISS !!!
  • ACHTUNG beim Öffnen der Tür: HEISSE Dämpfe können zu Verbrennungen führen ... VORSICHT !!!
  • Kinder stets beaufsichtigen

Daten

  • zu 98% aus Kork, Aluminium und Glas
  • Maße (BxHxT): ca. 66 x 32 x 43 cm
  • Gewicht: 12 kg

 

Weiterführende Links zu "SunOK SOLAR-COOKER Suntaste large"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SunOK SOLAR-COOKER Suntaste large"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
SunOK

SunOK ... let the Sun cook

Logo-SunOK-300dpi-3s2hxLfAcnTIg6

die SunOK-Mission ... symbolisiert durch das LOGO
die Mission von SunOK ist es, den Menschen die Möglichkeit zu geben, geschmacklich vollendete und saftige Nahrung genießen zu 
 können, idem sie die wärmende Kraft der Sonne nutzen, bei gleichzeitiger Pflege der Umwelt.  

SunOK wurde 2008 gegründet, mit dem Ziel, dezentrale (off-grid) Energie-Lösungen zu bieten. Der Neustart des Solar-Ofens, der schon 2003 erstmals präsentiert wurde, entpuppte sich als sehr geschätztes und wirklich gelungenes Projekt. SunOK ist davon überzeugt, dass sich die Menschheit im Rahmen ihrer Bemühungen, die Energie-Problematik in den Griff zu bekommen, IMMER mehr von den heutigen stark zentralisierten Systemen distanziert, die ja durch viel Energieverlust geprägt sind, weil die Energie transportiert werden muss. SunOK glaubt, dass die Entwicklung dazu führt, dass in Zukunft MEHR Energie-Lösungen zum Einsatz kommen, die direkt am Einsatzort befindliche Energie nutzen. SunOK ist ebenso der Meinung, dass energie-effiziente Haushaltsgeräte im größeren Maße genutzt werden, wenn Design und Anwendungs-Freundlichkeit den Ansprüchen der kaufenden Leute gerecht werden. Um die SunOK-Mission erfüllen zu können, ist das SunOK Ingenieur- und Management-Team motiviert am Werk. Aber auch die kaufenden Leute, die z.B. den äusserst populären Suntaste® Sonnen-Kocher von SunOK schätzen und weiter empfehlen, forcieren die SunOK Mission.

 ... warum SOLAR?

... bei Sonnen-Energie handelt es sich um freie, all-gegenwärtige und un-ershöpfliche Energie. Solar-Energie spielt eine immer größere Rolle in der heutigen Welt. In einer Stunde katapultiert die Sonne inetwa so viel Power auf die Erde, wie die Menschheit jährlich benötigt. Die Sonne liefert demnach genug Kraft, um das Leben zu erhalten. Es muss doch möglich sein, diese Kraft einzufangen und allumfassend nutzbringend einzusetzen, zum Antrieb von Licht, Wärme, Maschinen. Fahrzeugen und Flugzeugen, etc. Auch die Speichherung dieser Kraft-Quelle sollte ein Menschheits-Ziel sein. Thermische Geräte, wie z.B. der Suntaste® Sonnen-Kocher nutzen diese ergiebige Sonnen-Energie SEHR effizient.